Bitcoin gaat niet weg. Het wordt sterker‘, zegt het Amerikaanse Congreslid…

Gecentraliseerde monetaire systemen eindigen nooit goed, zei Amerikaans congreslid Tom Emmer tijdens de laatste Pomp Podcast.

In het kort

  • De decentralisatie van Bitcoin is de belangrijkste troef ten opzichte van fictieve valuta, zei Amerikaans congreslid Tom Emmer.
  • De coronaviruspandemie, die verwant is aan de financiële crisis van 2008, zet mensen aan tot het zoeken naar alternatieve winkels van waarde, merkte hij op.
  • Hij voegde eraan toe dat gecentraliseerde monetaire systemen alleen goed zijn voor kleine groepen mensen die verantwoordelijk zijn voor de toewijzing van geld.

Het gedecentraliseerde karakter van Bitcoin is wat het onderscheidt van traditionele, strak gecontroleerde fiatvaluta’s, zei Amerikaans congreslid Tom Emmer gisteren, tijdens de „Pomp Podcast“ die door Morgan Creek Digital mede-oprichter Anthony Pompliano werd gehost.

Emmer wees erop dat Bitcoin werd bedacht door Satoshi Nakamoto rond dezelfde tijd dat de financiële crisis van 2008 de wereld trof – niet in tegenstelling tot de economische problemen van vandaag die werden aangewakkerd door de coronaviruspandemie. En net als in het verleden zijn mensen op zoek naar nieuwe winkels van waarde te midden van de ongekende verlichtingsmaatregelen van de Amerikaanse regering die de Amerikaanse dollar uiteindelijk zouden kunnen devalueren.

„Als we uit de crisis komen, gaat Bitcoin niet weg. Het wordt sterker. En nu zegt Brian Brooks: ‚Hé, instellingen, jullie kunnen dit spul gaan bankieren. Je kunt er een thuis voor zorgen, je kunt ermee gaan werken‘, zei Emmer.

Hij verwees naar de recente verklaring van Brooks dat banken in de V.S. toestemming krijgen om cryptocurrencies te bewaren – een beweging die breed wordt gesteund door de crypto-industrie.

Het bekijken van de Tjilpenhouwer

Zoals Decrypt meldde, verdedigde het congreslid ook Bitcoin in het kielzog van de recente Twitter-hack, en stelde dat „Bitcoin niet het probleem is. Gecentraliseerde controle wel.“

Tijdens de podcast bevestigde Emmer zijn standpunt.

„Kijk, Twitter is het probleem. Zij zijn degenen die het verpest hebben. Bitcoin heeft het niet verpest. Twitter, je beveiliging was niet toereikend. Ze hebben Twitter gehackt, en je hebt overal slechteriken,“ zei Emmer.

Hij legde ook uit dat dit de reden is waarom hij niet van gecentraliseerde controle houdt. Als voorbeeld, herinnerde Emmer eraan toen het coronavirus zich begon te verspreiden in het Chinese Wuhan en de lokale overheid gewoon „iedereen sloot“ omdat het de controle had over fiat valuta.

„De regering heeft uw geld op een kaart. En raad eens? Als je in Wuhan woont, sluiten ze je, man. Je kon Wuhan niet verlaten om naar een andere stad te gaan. Je kunt geen boodschappen gaan halen, tenzij de regering je vrijlaat om de boodschappen te halen. Dus, moet ik meer zeggen over wat ik niet leuk vind aan gecentraliseerde controle?“ vroeg Emmer.

Emmer voegde eraan toe dat toen Facebook’s Weegschaal cryptocurrency voor het eerst werd voorgesteld, hij dacht: „Oh, geweldig concept, geweldig. Maar iemand moet de controle hebben, toch?“

Onder verwijzing naar „The Road to Serfdom“, een boek geschreven door een Oostenrijks-Britse econoom en filosoof Friedrich Hayek, wees Emmer erop dat in een gecentraliseerd systeem er altijd iemand moet zijn, of een groep, die beslist over de toewijzing van geld. En dat is nooit goed.

„Nu dat werkt vrij goed als je degene bent die in die groep zit of die kerel is. Maar na een tijdje, als je niet in de groep zit, als je niet degene bent die de beslissingen over de toewijzing neemt, eindigt dit ding maar op één manier. En het is nooit goed geweest, ongeacht waar het is geprobeerd,“ zei Emmer.

„Ik wil niet dat de overheid het verpest, en dat is het crypto gebied,“ voegde hij eraan toe, en wees erop dat Bitcoin’s decentralisatie het de „volgende fase“ van de hedendaagse monetaire systemen zou kunnen maken.

„Ik denk dat we gewoon naar die volgende fase gaan, en dat is waarom de crypto, het gebied, me opwindt. Omdat ik denk dat de overheid een rol heeft? Ja, ik ga geen ’nee‘ zeggen. Ik denk niet dat het een grote rol heeft. Ik denk dat mensen zichzelf kunnen controleren,“ merkte Emmer op, „Ik vind het niet leuk dat mijn collega’s denken dat iedereen zo dom is, dat ze allemaal de hele tijd ontlast worden. Weet je, het grootste spel is door het grootste risico.“

Prédiction du prix du Bitcoin: BTC / USD en attente de la rupture à un niveau de résistance de 9200 $

La pièce du roi se négocie en dessous des moyennes mobiles, ce qui indique que les ours et les taureaux ont un élan faible pour le moment.

Le BTC / USD se négocie actuellement à environ 165 $. À l’ouverture du marché aujourd’hui, l’action des prix du Bitcoin montre un signe fort de dynamique à la hausse, car elle semble récupérer le niveau de 300 $ au-dessus des moyennes mobiles de 9 et 21 jours.

Plus encore, les taureaux font un bon moyen de pousser pour échapper à une configuration technique baissière

Cependant, dans le cas où la bougie haussière quotidienne se ferme au-dessus des moyennes mobiles, le prix du Bitcoin peut poursuivre sa tendance haussière dans laquelle les niveaux de résistance de 9700 $, 9900 $ et 10100 $ seront les cibles. À défaut de dépasser les moyennes mobiles dans le canal, le BTC / USD peut continuer à varier entre 9100 $ et 9200 $ et les traders peuvent faire preuve de patience pour une direction claire avant de passer commande.

Néanmoins, l’indicateur technique stochastique RSI est d’environ 25 niveaux avec les lignes de signal pointant vers le bas pour indiquer un signal de vente. Au cas où les taureaux ne parviendraient pas à gagner du terrain au-dessus des moyennes mobiles, le prix pourrait probablement baisser en dessous de la limite inférieure du canal pour atteindre les supports critiques à 8700 USD, 8500 USD et 8300 USD respectivement.

En regardant le graphique de 4 heures, les baissiers dominent le marché depuis quelques jours, mais les haussiers reviennent maintenant sur le marché, essayant de pousser la pièce vers le nord

Sinon, les 9050 $ et moins peuvent entrer en jeu si le BTC tombe en dessous de la moyenne mobile sur 9 jours.

Cependant, si les acheteurs peuvent renforcer et dynamiser davantage le marché, les traders peuvent s’attendre à un nouveau test au niveau de résistance de 9200 $, et briser ce niveau peut pousser davantage le prix vers le niveau de résistance de 9250 $ et plus. Le RSI stochastique est déjà dans la zone de surachat, suggérant des signaux haussiers.

L’imprenditore tecnologico offre il Bitcoin Bounty nella campagna contro Vox

Balaji Srinivasan ha promesso una taglia di 1000 dollari a chiunque riesca a convincere Kara Swisher di Recode a ritrattare una storia su COVID-19.

Balaji Srinivasan ha offerto 1.000 dollari in Bitcoin Evolution al primo utente di Twitter che può ottenere il sito web di notizie tecnologiche Recode di Vox per ritrarre una storia sulla „reazione eccessiva“ della Silicon Valley a COVID-19 a febbraio.

L’ex CTO di Coinbase ha fatto l’offerta su Twitter oggi. Si è rivolto in particolare a Kara Swisher, co-fondatrice e redattrice di Recode.

Srinivasan dice che darà 1.000 dollari – o 0,11 BTC al momento della scrittura – a chiunque sia in grado di fornire „una risposta a tempo da [Recode] che accetta di correggere il pezzo“ e una pubblicazione della correzione.

Kara Swisher non ha ancora effettuato una ritrattazione formale per la pericolosamente falsa segnalazione di Recode su COVID-19.

Poiché il loro modello di business non incentiva la verità, il pubblico dovrà farlo.

$1000 #Bitcoin bounty per la prima persona che riesce a fargli correggere il record. https://t.co/nyz2LqiU0f

– Balaji S. Srinivasan (@balajis) 2 luglio 2020

Secondo Srinivasan, l’articolo – con tweet che ha scritto sulla trasmissione fecale del virus durante le celebrazioni del Capodanno cinese – era un clickbait e trasmetteva „scienza sbagliata“.

COVID-19 a febbraio

La storia è stata pubblicata il 13 febbraio e Srinivasan si è subito messo in contatto con Twitter per sostenere che l’articolo conteneva „molte dichiarazioni false o che omettono così tanto il contesto da indurre in errore i lettori“, tra cui il fatto che il rischio di trasmettere il virus in ambienti pubblici era basso, e che il CDC non raccomandava di ridurre l’uso delle strette di mano.

Nel pezzo, la reporter Shirin Ghaffary, sembrava fare luce sulle azioni di un partner di Andreessen Horowitz che ha preso precauzioni come non incontrare nessuno di persona che si era recato in Cina, e ordinare una tuta protettiva e un respiratore per protezione.

Al momento in cui il pezzo fu scritto, c’erano meno di venti casi confermati di COVID-19 negli Stati Uniti, il CDC aveva rilasciato una dichiarazione che confermava la prima trasmissione da persona a persona nel Paese solo due settimane prima, e le serrate erano qualcosa che accadeva solo in Cina. Era un periodo più semplice.

Fonte di attrito

Recode ha richiesto un’intervista con Srinivasan per il pezzo, ma invece di rispondere ha ripubblicato il suo messaggio ai suoi 226.000 follower su Twitter il 7 febbraio, dicendo che sarebbe stato „felice di impegnarsi se avesse pensato che fosse in buona fede“, ma non era interessato.

Nei mesi successivi a questo scambio, Srinivasan ha continuato la sua campagna contro i media, prendendo di mira i giornalisti che li chiamano „sociopatici“ e „vergognosi“. Il reporter del New York Times Taylor Lorenz sostiene di averla costantemente rimproverata online, attaccando la sua educazione, la sua scrittura, la sua carriera, „e peggio ancora“.

Problema polarizzante

Le reazioni alla Bitcoin bounty sono state contrastanti, con molti inorriditi dal fatto che una voce di spicco su Twitter abbia usato un termine come „bounty“ per descrivere un’azione contro i giornalisti.

„Stai incitando le persone a fare minacce o qualcosa del genere“, ha detto l’utente ItIsOurCorn. Altri sono stati più diretti:

„Quale psicopatico se ne sta seduto lì e mette una taglia per estranei a caso (potenzialmente violenti o malati di mente) per molestare letteralmente la gente? Come ti consideri etico?“.

Alcuni erano d’accordo sul fatto che, mentre l’articolo originale aveva i suoi difetti, una taglia non era la soluzione. „Sono d’accordo sul fatto che dovrebbero rilasciare delle scuse e ritrattare l’articolo“, ha detto Crypto_JoeRogan. „Ma questo forse non è il modo migliore di procedere“.

 

Novogratz: Bitcoin Cena osiągnąć 20.000 dolarów jak Fed drukuje i kupuje zbyt wiele dolarów

Były menedżer funduszu hedgingowego Wall Street i wybitny inwestor Mike Novogratz niedawno powiedział, że Bitcoin może wkrótce złamać pożądane 10 tys. dolarów marki i skoczyć do 20.000 dolarów.

Zauważył również, że cyfryzacja pieniędzy rozpoczęła się na całym świecie, a USA musi dogonić inne narody, takie jak Chiny.

Bitcoin do 20 tys. dolarów, mówi Novogratz
Novogratz jest prezesem firmy inwestycyjnej Galaxy Investment Partners i wieloletnim rzecznikiem Bitcoin. W połowie 2019 r. przewidywał, że do końca roku BTC powróci do swojej niezmiennie wysokiej ceny 20.000 dolarów, co nie miało miejsca.

Podstawowa kryptokur waluta spadła pod koniec 2019 r., a Novogratz sporządził kolejną prognozę, że zakończy 2020 r. na poziomie około 12 000 USD. W ostatnim wywiadzie okazał się jednak o wiele bardziej byczy w kwestii nadchodzącego rozwoju cen.

Choć obalił wszelkie założenia, że Bitcoin Profit może wkrótce zastąpić dolara jako główną walutę w USA, zauważył, że ludzie zwracają się do BTC i złota z tych samych powodów, co może ostatecznie spowodować wzrost cen:

Ty też możesz lubić:

Adam Powrót: Bitcoin Cena może Skyrocket do 300.000 dolarów do 2025 r.
Bitcoin Bull Run Oficjalnie zaczynasz? Silny wskaźnik błysnął na popularnym długoterminowym modelu analizy
Bitcoin i Stocks Crash Together: 11 czerwca udowodnił, że rozdzielenie może się skończyć (w przeciwieństwie do złota)
„Dlaczego ludzie kupują Bitcoin? Kupują go z tego samego powodu, dla którego kupują złoto. Złoto jest na haju, Bitcoin pochodzi z wyprzedaży poniżej 5000 dolarów, a wrócił za prawie 10 000 dolarów.

Ponieważ ludzie martwią się, że Fed i Skarb Państwa drukują i kupują zbyt wiele dolarów. Mamy ten bezbożny sojusz pomiędzy ogromnym bodźcem fiskalnym ze strony Skarbu i Fedu, który finansuje całą sprawę.“

W związku z tym, że nadmierne kwoty dolarów nadal zalewają gospodarkę, dolar może doświadczyć masowej dewaluacji, dodał Novogratz. Aby walczyć z tymi negatywnymi konsekwencjami, ludzie „używają Bitcoinu jako zabezpieczenia“. W związku z tym, kontynuował, że „zaskoczy mnie, jeśli wkrótce nie zdejmiemy tych 10.000 dolarów, a potem zobaczysz 14.000 dolarów, a potem 20.000 dolarów“.

Mike Novogratz. Źródło: CNBC
Warto zauważyć, że inny wybitny inwestor i zarządzający funduszami hedgingowymi, Paul Tudor Jones III, również uważa, że Bitcoin może służyć jako zabezpieczenie w tych czasach niepewności gospodarczej. Ostatnio powiedział, że kupuje aktywa, aby walczyć z ewentualnym wzrostem inflacji.

Digitalizacja pieniądza

Novogratz poruszył również temat przejścia do systemu finansowego całkowicie zdominowanego przez transakcje elektroniczne. Powiedział, że 93% wszystkich transakcji w Chinach odbywa się drogą elektroniczną, podczas gdy Stany Zjednoczone wydają się pozostawać w tyle.

„Wchodzimy w erę cyfrową. I wciąż mówimy o kwartałach kontra nicki. Musimy działać szybko, albo Stany Zjednoczone zostaną daleko w tyle.

To prawie niemożliwe, że w pewnym momencie nie będziemy mieli stabilnych monet ani kryptońskiej wersji dolara. Oni naprawdę staną się tym, czym się zajmujemy.“

The „perfect wedge“ makes it more likely than ever that Bitcoin will reach $1 million, says Raoul Pal

The chances of Bitcoin (BTC) reaching USD 40,000 and even USD 1 million have „increased dramatically“ as the highest cryptomone currency reached USD 10,000.

That was the conclusion of Global Macro Investor CEO Raoul Pal, who on May 8 released new charts that he said presented an easy case for a „much higher“ Bitcoin price.

The price of Bitcoin could exceed $100,000 by 2021, according to Morgan Creek’s CEO

Pal: The potential price of BTC is now USD 1 million
„Whatever happens, after a KEY technical breakdown like today’s, the likelihood of prices rising dramatically has increased dramatically,“ he summed up on Twitter.

Pal, who last month published a weekly report on Bitcoin Machine, Bitcoin Trader, Bitcoin Formula, Bitcoin Lifestyle, Bitcoin Rush profits versus trust money, said that using classic charting techniques, the $40,000 mark becomes a reality.

He added:

Well, that gives you a target price for this run of potentially (keyword: potentially) $1 million.

Using a log chart, Pal continued, it also produces „a 1 standard deviation movement at $40,000 and a 2 standard deviation potential at $1 million (potential)“.

Elon Musk and Joe Rogan discuss the problems of traditional currencies

The global economic crisis stimulates the return of the cryptosystems
The strength of „stock-to-flow“ against the „collapse“ of fiat
The very high figures coincide with conclusions similar to those of PlanB, creator of the Bitcoin Stock-to-flow price forecast model. Pal referred to the model’s findings, which give an average BTC/USD value of USD 288,000 between 2020 and 2024, with the potential to at least double that.

Bitcoin surprised everyone on Thursday when it went back up to five figures, bringing weekly earnings to 35%.

The successes come in stark contrast to traditional macro assets, which have stagnated in May. The situation didn’t go unnoticed by Pal, who added. He adds that the central banks of the entire world are either seeing their currencies collapse, even the almighty dollar, or are printing money like crazy. The huge quantitative relief decree is met with the hardest money that automatically adjusts itself quantitatively. The BTC wins.

At the time of this writing, a slight correction has seen the markets fall slightly to USD 9,700.

DIESER BITCOIN-FAKTOR HAT SEIT 2011 EINE STREIKRATE VON 85%

Trotz der beeindruckenden Rallye, die Bitcoin seit den Tiefstständen im März angetreten hat, ist die Unsicherheit auf dem Kryptomarkt gewachsen. Einige befürchten, dass eine ausgedehnte Wirtschaftsrezession die Krypto-Währungen ins Straucheln bringen könnte, während andere den Eindruck erwecken, dass BTC kurz vor einer explosionsartigen Rallye steht, wobei sie die Halbierung der Blockbelohnung anführen.

Die Unsicherheit könnte bald damit enden, dass ein Krypto-Händler berichtet, dass ein zinsbullischer Bitcoin-Faktor, der eine Streikrate von 85% und eine Stichprobengröße von 27 aufweist, bald wieder auf den Charts erscheinen wird.

Bitcoin Revolution ist auf dem Vormarsch

HOCHPRÄZISES BITCOIN-SIGNAL STEHT KURZ VOR DEM ERSCHEINEN

Als Reaktion auf die starke Rallye der letzten Tage könnte die Ichimoku-Wolke – ein Indikator, der Trends und Schlüsselniveaus verfolgt – „schon bald vollständig aufwärts gerichtet sein“, warnte ein Händler.

Sollte dies der Fall sein, ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin Revolution in den kommenden Wochen in die Höhe schießen wird“, warnte ein Händler:

„1D [Ichimoku Cloud] war 27 Mal auf BTC voll im Plus. Die Studie zeigt einen Gewinn, wenn bei Kerzenschluß gekauft und verkauft wird, wenn die Kerze einmal vollständig bullisch war und einmal verkauft wird, wenn die Kerze unter Kijun (Standard-Strat) geschlossen wird: 23 Gewinne, kumulativer Gewinn 3,385%, durchschnittlicher Gewinn 147,17% [und] 4 Verluste, kumulativer Verlust 30,39%, durchschnittlicher Verlust 7,59%“.

Unten sehen Sie ein Diagramm, das der Händler mitbenutzt. Es zeigt eine kleine Auswahl der Zeiten, in denen die Ichimoku-Wolke für Bitcoin „voll aufwärts“ drehte, und verdeutlicht, wie sich die Krypto-Währung nach solchen technischen Ereignissen entwickelte.

Wie man sehen kann, war die Überquerung der Ichimoku-Wolke in diesem kleinen Teil der BTC-Preisgeschichte (Ende 2014 bis Anfang 2017) ein starker Indikator für das Durchziehen der Ichimoku-Wolke nach oben bei Aufwärtsbewegungen.

Das bedeutet, dass, sollte sich die historische Streikrate in der aktuellen Situation halten, die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Bitcoin sich weiter erholen wird, sobald sie sich abzeichnet.

Wichtig ist, dass sich die Gefahr einer bullishen Ichimoku-Wolke ändern könnte, sollte der Krypto-Markt erneut abstürzen.

ON-CHAIN-DATEN UNTERMAUERN DEN HEITEREN AUSBLICK

Daten, die von Glassnode, einem Kryptoanalyse-Unternehmen, zur Verfügung gestellt wurden, haben die Einschätzung bestätigt, dass Bitcoin kurz davor steht, in eine Bullenphase einzutreten.

Am 28. April berichtete das Unternehmen, dass die Metrik „Bitcoin Short-Term Holder NUPL“ – ein Indikator, der die Rentabilität von kurzfristigen Kryptowährungsinvestoren und -händlern verfolgt – in die „Hoffnungs“-Zone eingetreten ist.

Laut Glassnode handelt es sich dabei um ein Signal, das „zuvor den Beginn von Bullenmärkten“ anzeigte, wobei die Metrik Ende 2015 vor dem 4.000%igen Anstieg auf 20.000 $, zu Beginn der 300%igen Rallye im Jahr 2019 und kurz zuvor in diesem Jahr, bevor BTC 10.500 $ erreichte, über diesem entscheidenden Niveau seinen Höhepunkt erreichte:

„Ein Schlüsselmoment, den es zu beobachten gilt: Bitcoin Short Term Holder NUPL hat die Hoffnungszone betreten. Das Verbleiben über dieser Zone hat zuvor den Beginn von Bullenmärkten angedeutet“.

Ganz zu schweigen davon, dass laut Daten von Coin Metrics die Anzahl der wöchentlich aktiven Adressen im Bitcoin-Netzwerk kürzlich ein Neun-Monats-Hoch durchbrach und die Werte, die während der Baisse Ende 2009 und Anfang 2020 verzeichnet wurden, überstieg.

Dies ist wichtig, da frühere Aufwärtsbewegungen bei dieser Schlüsselmetrik mit dem Beginn der Bullenläufe zusammenfielen, wobei die Metrik Anfang 2017 höher stieg und Anfang 2019 explodierte.

Krypto-Milliardär Jihan Wu gibt Bitcoin (BTC) -Halbierungsalarm aus, sagt Ethereum (ETH), das den DeFi-Vorteil des First-Movers nutzt

Jihan Wu, Mitbegründer und Geschäftsführer des Bergbau-Rig-Herstellers Bitmain, ist optimistisch, dass Bitcoin trotz des Ausbruchs des Coronavirus in diesem Jahr eine gute Leistung erbringen kann.

In einem neuen Interview mit dem chinesischen Krypto-Outlet 8BTC sagte Wu, dass die Bemühungen der Zentralbanken, die Auswirkungen der Pandemie durch Rettungsaktionen und lockere Geldpolitik zu bekämpfen, den Preis aller finanziellen Vermögenswerte in die Höhe treiben könnten.

Aber Wu sagt, er erwarte nicht, dass die Kryptowährung des Königs erst weit nach der Halbierung im Mai 2020 in die Knie geht

„Ich denke, der Bulle kommt diesmal möglicherweise nicht unmittelbar nach der Halbierung. Es wird wahrscheinlich eine Bitcoin Trader Verzögerung in der Zeit geben …

Mit zunehmender Marktkapitalisierung von Bitcoin nimmt die Volatilität ab und wird stabiler. Das bedeutet, dass wir möglicherweise keine abrupten Preisspitzen sehen.

Egal wie hoch Bitcoin ist, eines Tages wird es die Spitze erreichen. Davor wird es in den nächsten Jahren einen Preisanstieg mit vielen Wendungen geben. “

Bitcoin

Der Geschäftsführer des Bitcoin-Bergbaugiganten bezweifelt außerdem, dass Bitcoin in einem volatilen globalen Makroumfeld jemals als sicherer Hafen fungieren wird

Was Ethereum betrifft, ist Wu optimistisch hinsichtlich der Aussichten auf die zweitgrößte Kryptowährung. Obwohl er der Meinung ist, dass sich die Entwickler von Ethereum nur langsam bewegen, ist die intelligente Vertragsplattform „unantastbar“ und bietet First-Mover-Vorteile in Bereichen wie der dezentralen Finanzierung (DeFi).

1 Million ARK-Zuschüsse für Entwickler in der ARK

1 Million ARK-Zuschüsse für Entwickler in der ARK

Die Vorteile der Blockkettentechnologie haben sich in einer Vielzahl von realen Anwendungen bewährt, aber es bleibt eine Herausforderung, die volle Akzeptanz zu erreichen, selbst bei der Vielzahl von Blockketteninitiativen auf dem offenen Markt. ARK.io versucht, diese Adoptionslücke in seinem Programm für Entwicklerinitiativen, ARK Grants, zu schließen.

finanzielle Anreize bei Bitcoin Future

1 Million ARK-Pool im Wert von über $155.000

ARK Grants, das aus dem ARK Shield-Entwicklungsfonds finanziert wird, wird die „Tier 0“-Initiative ersetzen, um die Entwicklergemeinde zu ermutigen, Projekte zu bauen, die im ARK-Ökosystem heimisch sind. Der aktuelle Zuschuss beläuft sich auf 1 Million ARK, der zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf über 155.000 Dollar bei Bitcoin Future geschätzt wird. Dieser finanzielle Anreiz wird die Entwicklung einer ganz neuen Welle von dezentralisierten Anwendungen, Werkzeugen und Versorgungseinrichtungen zur Stärkung des ARK-Ökosystems vorantreiben und damit die Einführung von Blockketten beeinflussen.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung wird der Zuschuss Initiativen im Zusammenhang mit ARK-basierten Proofs of Concept, Desktop Wallet-Plugins und vollständig produktionsfertigen Anwendungen abdecken.

Frühere durch ARK-Zuschuss finanzierte Konzepte

Die Entwicklung von Konzepten hat sich bereits früher bewährt; ein Beispiel ist der sichere ARK-Messenger, der von dem Community-Mitglied Lemii entwickelt wurde, der die Funktionalität sowohl der ARK-Blockkette als auch der DPOS gut kennt. Er begann als PoC und ist jetzt ein völlig autonomer und sicherer Chat-Dienst, der bereits 250 Benutzer mit insgesamt über 561 Nachrichten aufzeichnet – und das Projekt wurde vollständig von ARK Grant finanziert.

Anfang dieses Jahres führte ARK.io einen Plugin-Manager für die ARK-Desktop-Brieftasche ein, der eine neue, intuitive Schnittstelle bot, die den Benutzern den einfachen Zugriff auf Plugins wie Themen, Tools, Austausch, Spiele und mehr ermöglichte. Und dies ist ein weiteres Beispiel für Projekte, die von ARK Grant finanziert werden.

Eine weitere nützliche Anwendung des Zuschusses könnte im Bereich der Entwicklung von produktionsfertigen Lösungen liegen. Hier haben Entwickler die Chance, vollwertige Blockketten aufzubauen, die auf der ARK-Blockkette verankert sind – als Seitenkette, als Brückenkette – und so die gesamte Integrität der ARK-Technologie zu nutzen. Ein sehr nützliches Konzept ist hier der ARKTippr, ein Tip Bot, der von der Ark-Community-Entwickler-Kryptologie auf der ARK-Blockkette entwickelt wurde. Der Tip-Bot kann in sozialen Gemeinschaften von Benutzern verwendet werden, um gute Inhalte zu belohnen.

Das Team hofft, dass sich andere Mitglieder der Gemeinschaft auf die Erfolge früherer, durch den ARK-Zuschuss finanzierter Gemeinschaftsprojekte stützen und ihre Kreativität weiter ausbauen, um eine solch nützliche Technologie für das ARK-Ökosystem zu entwickeln.

Zur vollständigen Offenlegung: Das ARK Grants-Programm kann nur auf die technologische Entwicklung eingehen und wird nur Vorschläge berücksichtigen, die einen Stapeleinsatz auf der ARK-Blockkette in Betracht ziehen.

Wie kommt man hinein?

Es ist ganz einfach: Füllen Sie das Antragsformular mit Namen, Erfahrung und Kontaktdaten aus – die für eine ordnungsgemäße Dokumentation sowie für die Entscheidung, ob das Projekt für eine Finanzierung in Frage kommt, unerlässlich sind. Die nächsten Schritte umfassen die Einreichung eines Antrags, der das Projekt, seine Architektur wie z.B. Rahmen, Sprachen (Typescript ist die bevorzugte Sprache, falls zutreffend) und benutzerdefinierte Transaktionstypen unter Verwendung der ARK-Logik beschreibt.

Es wird eine Liste objektiver Meilensteine benötigt, um im Laufe der Entwicklung authentische Ergebnisse zu präsentieren. Stellen Sie sicher, dass vor Beginn der Entwicklung eine Genehmigung eingeholt wird, insbesondere wenn die technologischen Präferenzen von den in den Richtlinien festgelegten abweichen.

Ripple und XRP stehen heutzutage im Rampenlicht

Ripple und XRP stehen heutzutage im Rampenlicht für verschiedene Erfolge bei Partnerschaften und Akzeptanz.

Die beiden Unternehmen wurden auch als wichtige Beispiele für Innovation und Entwicklung im Krypto-Bereich genannt.

Wietse Wind, der Gründer von Ripple-backed XRPL Labs, sagte gerade, dass er an einer Lösung arbeitet, um Krypto-Berechtigungen auch bei Bitcoin Future in Europa zu helfen, sich mit den Problemen der Einhaltung von Vorschriften zu befassen.

Regulierung kann sich auf die Krypto-Innovation auswirken.

In einem Blogbeitrag sagte Wind, dass er, selbst wenn er ein Unterstützer der Regulierung digitaler Vermögenswerte ist, auch darüber besorgt ist, wie sich die kommenden europäischen und niederländischen Gesetze auf die Kryptoinnovation auswirken könnten.

Es wurde auch offenbart, dass die niederländische Zentralbank bereits im September sagte, dass sie am 10. Januar mit der Regulierung von Kryptounternehmen beginnen würde.

Die Tageszeitung Hodl stellt fest, dass Wind sagte, dass diese neuen Vorschriften „Registrierung, Aufsicht, Audits und regelmäßige Erfassung von Informationen über Ihren Kunden (KYC) sowie die Meldung verdächtiger Transaktionen an die niederländischen Behörden“ erfordern würden.

Wind sagte folgendes:

„Ich bin sicher, dass die Regulierung eine gute Sache für ein wachsendes und reifendes Ökosystem ist, das seinen Weg zu immer mehr Anwendungsfällen und Nutzern findet. Aber: Denke an all die neuen und innovativen Anwendungsfälle.“

Er fuhr fort und sagte, wenn wir uns „vorstellen, dass alle kleinen Teams von Entwicklern, Krypto-Enthusiasten, Innovatoren Verträge mit KYC-Anbietern abschließen müssen, Datenanbieter, Risikoprofile definieren, Transaktionen scannen, AML-bezogene Interaktionen mit Kunden…. Denken Sie an die Kosten, die mit dem Start des kleinsten Krypto-Projekts verbunden sind“.

Eine mögliche Lösung

Die Lösung von Wind besteht darin, ein Unternehmen für die Einhaltung der Krypto-Vorschriften zu gründen, das alle Aufgaben für kleine und große Kryptounternehmen übernehmen kann.

Er sagte auch, dass er bereits ein kleines Team von Innovatoren, Beratern, Entwicklern und Experten bei Bitcoin Future zusammengestellt habe, und er sagte auch, dass sich dieses Unternehmen zunächst darauf konzentrieren werde, Dienstleistungen für EU-Vorschriften anzubieten.

Um mehr Details zu erfahren, schlagen wir vor, dass Sie zum Originalartikel der Daily Hodl übergehen und auch den kompletten Beitrag von Wind lesen.

Was? testet Acer Swift 5: den leichtesten Laptop des Jahres

Gibt es zu viele Opfer bei der Priorisierung der Portabilität? Finden Sie heraus, worauf Sie beim Einkauf für dünne und leichte Laptops achten sollten.

Es gibt viele dünne und leichte Laptops, aber der Acer Swift 5 wird einige Schläge ertragen

Frisch von unseren harten Labortests zurückgekehrt, tickt es alle Boxen für diejenigen, die etwas Tragbares für unterwegs benötigen. Aber ist die Leistung auf dem neuesten Stand, und was opfern Sie im Namen der Bequemlichkeit? Wir haben es auf www.reviewnerds.net unter die Lupe genommen und werfen auch einen Blick auf die wichtigsten Vor- und Nachteile kleinerer Geräte.

Stöbern Sie in den besten Laptops aus unseren Tests oder beantworten Sie, wenn Sie wenig Zeit haben, drei Fragen, um den perfekten Laptop zu finden. Acer Swift 5 (£899): der leichteste Laptop von 2019 Wir haben gerade den leichtesten Laptop getestet, den wir dieses Jahr gesehen haben.

Mit 948g ist der Acer Swift 5 nur 1g schwerer als der leichteste des Vorjahres…. der auch der Acer Swift 5 war. Seit 2014 haben wir nur acht weitere Laptops getestet, die leichter sind als das Swift 5 Paar, und keiner von ihnen war 14-Zoller. Abgesehen davon, dass dieser Laptop einfach dünn und leicht ist, hat er viele andere Vorzüge, die ihn zu einem attraktiven Kaufobjekt machen.

Nicht zuletzt kostet es weniger als 900 Pfund, was für einen sehr leichten Laptop mit diesen Spezifikationen günstig ist. Der Quad-Core-Intel Core i5-Prozessor, 8 GB Ram und 256 GB Solid-State-Laufwerk (SSD) sind eine starke Mischung, und auf dem Papier sollte es diesem Laptop ermöglichen, sich durch alle Aufgaben zu beschleunigen, die Sie ihm stellen.

Acer behauptet auch, dass Sie mit einer einzigen Ladung bis zu acht Stunden Gebrauch erhalten, was gerade genug für einen Arbeitstag ist. Unsere Tests haben jedoch ergeben, dass es einige Fälle gab, in denen die Leistung nicht den Erwartungen entsprach – lesen Sie unseren vollständigen Acer Swift 5 Testbericht für die Low-Down auf die Kompromisse dieses Laptops.

Die Vor- und Nachteile von dünnen und leichten Laptops Die Anzahl der Kompromisse, die Sie eingehen müssen, wenn Sie die Portabilität in einem Laptop priorisieren, wird immer geringer. Unsere Tests haben jedoch gezeigt, dass dieser Markt immer noch getroffen und verfehlt werden kann, so dass es sich lohnt, Ihre Recherchen durchzuführen und Bewertungen zu lesen.

Notebook

Achten Sie auf diese häufigen Fallstricke, die bei ultradünnen und leichten Modellen auftreten:

Schlechte Akkulaufzeit – während die Tragbarkeit großartig ist und Sie nicht in einer riesigen Tasche herumschleppen müssen, haben wir festgestellt, dass einige ultradünne Laptops die Akkulaufzeit beeinträchtigt haben, um das Gewicht zu reduzieren. Die gute Nachricht ist, dass viele Laptops an dieser Hürde nicht scheitern, so dass Sie nicht die Konsequenzen tragen müssen.

Eingeschränkte Leistung – Sehr dünne Laptops haben oft die gleichen Prozessoren wie ihre größeren Geschwister. Leistungsstarke Prozessoren erzeugen jedoch viel Wärme, und wenn der Laptop zu dünn ist, um Platz für ein effektives Kühlsystem zu haben, hat der Prozessor keine andere Wahl, als sich gelegentlich zu verlangsamen, um eine Überhitzung zu verhindern. Dies betrifft in der Regel nicht grundlegende Aufgaben wie das Surfen im Web und die Arbeit an Dokumenten, aber nachhaltige Aufgaben wie Fotobearbeitung und Videorendering führen zu einem deutlichen Leistungsabfall. Unsere Labortests überprüfen die Leistung jedes Laptops in allen möglichen Szenarien, so dass diese Probleme im Vordergrund stehen.

Nicht genügend Ports – Diesen können Sie aus einer Entfernung erkennen, indem Sie sich einfach das Datenblatt ansehen. Einige Laptops sind so dünn, dass ein Standard USB-Anschluss oder HDMI-Anschluss einfach nicht passt, so dass die Hersteller einfach keine anbringen. Dies wird oft durch Hinzufügen von USB-C-Ports gelöst, die über einen Adapter alle möglichen Funktionen ausführen können. Beachten Sie, dass die meisten Laptop-Marken keinen Adapter in der Box liefern, so dass Sie möglicherweise ein wenig mehr ausgeben müssen.

Biegsame Verarbeitungsqualität – Auf der Suche nach rekordverdächtiger Leichtigkeit wählen einige Hersteller Metalle im Weltraumalter und beeindruckende Legierungen, um ihre Laptops auf das gewünschte Gewicht zu bringen. Andere benutzen nur billiges Plastik. Es lohnt sich zu überprüfen, wie robust ein Laptop vor dem Kauf ist, vor allem, wenn er viel Zeit damit verbringt. Unsere Bewertungen geben eine Bewertung der Bauqualität für jedes Modell.

Andere leichte Laptops im Test in diesem Monat Welcher? kauft und testet mehr als 110 Laptops pro Jahr, um den Index seiner Laptops mit den neuesten Produkten auf dem neuesten Stand zu halten. Im Oktober haben wir 10 neue Geräte getestet, darunter diese drei dünnen und leichten Konkurrenten. Lenovo Yoga S940 – £1,499: Lenovos Flaggschiff-Laptop für 2019 ist der teuerste. Es ist dünn, leicht (1,18 kg) und seine Spezifikationen deuten auf einen Laptop hin, der nicht nur für den täglichen Gebrauch geeignet ist, sondern auch recht schnell.

Aber wie auch immer Sie es betrachten, der Preis bedeutet, dass dieser Laptop keinen Platz für Fehltritte hat. Lesen Sie unseren vollständigen Lenovo Yoga S940 Test für das vollständige Urteil. HP 14-cf – £699: Dieser schlichte HP-Laptop hat dank der Integration eines Intel Core i7-Prozessors anstelle des typischeren i5, das Sie zu diesem Preis finden würden, eine enorme Geschwindigkeit. Das Unternehmen verwendete auch eine großzügige 512 GB SSD, was ein zusätzlicher Bonus ist. Mit 1,4 kg ist es in diesem Monat nicht der leichteste Laptop im Test, aber es wird Ihre Schultertasche nicht belasten. Lesen Sie unseren vollständigen HP 14-cf Bericht. Lenovo S340 C C