So führen Sie die Problembehandlung in Windows 11/10 über die Befehlszeile aus

Sie können eine integrierte Problembehandlung in Windows 11/10/8/7 über die Befehlszeile ausführen. Microsoft Support Diagnostic Tool oder MSDT.exe kann verwendet werden, um ein Windows Troubleshooting Pack oder eine Problembehandlung über die Befehlszeile aufzurufen und zu starten.

So führen Sie die Problembehandlung in Windows 11/10 aus

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Hardware-, Audio- oder Sound-, Energie-, Netzwerk-, Windows-Update-, Systemwartungs-, App- und verschiedene andere Problembehandlungen in Windows von der Befehlszeile aus mit MSDT.exe, über die Einstellungen oder mit FixWin ausführen können.

Ausführen der integrierten Windows-Problembehandlung über die Befehlszeile
Um eine Problembehandlung auszuführen, öffnen Sie eine erweiterte Eingabeaufforderung und führen Sie diese Befehle aus:
Um integrierte Troubleshooter aufzurufen, verwenden Sie diesen Befehl:

msdt.exe /id <diagnostic_id>

Um einen benutzerdefinierten Troubleshooter auszuführen, der lokal gespeichert ist, verwenden Sie diese Befehlszeile:

msdt.exe /pfad <Pfad_zur_Fehlerbehebung>

Um eine Fehlersuche im .diagcab-Dateiformat auszuführen, verwenden Sie die folgende Zeile:

msdt.exe /cab <Pfad_zu_diagcab>

Wenn Sie beispielsweise die integrierte Fehlerbehebung für die Stromversorgung aufrufen möchten, um Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung oder dem Akku zu beheben, führen Sie folgenden Befehl aus:

msdt.exe /id PowerDiagnostic
Sobald Sie die Eingabetaste drücken, wird das Popup-Fenster für die Fehlerbehebung angezeigt. Wenn Sie die Diagnostic Pack ID eines Troubleshooters kennen, können Sie ihn auch über die Befehlszeile aufrufen.

Direkte Befehle zum Öffnen von Windows 11/10 Troubleshootern
Hier finden Sie eine Liste der Befehle, die Sie im Feld Ausführen oder in der Eingabeaufforderung verwenden können, um die Windows-Problembehandlung direkt in Windows 11/10/8/7 zu öffnen.

So öffnen Sie die Windows-Problembehandlung in der Systemsteuerung:

%systemroot%\system32\control.exe /name Microsoft.Problembehandlung
So öffnen Sie die Aero-Problembehandlung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id AeroDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Audiowiedergabe:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id AudioPlaybackDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Audioaufnahme in der Systemsteuerung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id AudioRecordingDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte in der Systemsteuerung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id DeviceDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für Internet-Verbindungen
%systemroot%\system32\msdt.exe -id NetworkDiagnosticsWeb
So öffnen Sie die Problembehandlung für freigegebene Ordner:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id NetworkDiagnosticsFileShare
So öffnen Sie die Problembehandlung „Heimnetzgruppe“:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id HeimnetzGruppenDiagnose
So öffnen Sie die Problembehandlung für Netzwerkadapter:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id NetworkDiagnosticsNetworkAdapter
So öffnen Sie die Problembehandlung für eingehende Verbindungen:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id NetworkDiagnosticsInbound
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Internet Explorer-Leistung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id IEBrowseWebDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Sicherheit in Internet Explorer:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id IESecurityDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Systemwartung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id WartungDiagnose
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Programmkompatibilität:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id PCWDiag
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Leistung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id PerformanceDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Stromversorgung:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id PowerDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für Drucker::

%systemroot%\system32\msdt.exe -id PrinterDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Windows Media Player-Einstellungen:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id WindowsMediaPlayerConfigurationDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für die Windows Media Player-Bibliothek:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id WindowsMediaPlayerLibraryDiagnostic
So öffnen Sie die Problembehandlung für Windows Media Player-DVDs:

%systemroot%\system32\msdt.exe -id WindowsMediaPlayerDVDDiagnostic

Ausführen von Fehlersuchprogrammen über Einstellungen

Sie können die Problembehandlung auch über die Windows-Einstellungen aufrufen. Drücken Sie Win+I, um Einstellungen > Update & Sicherheit > Problembehandlung zu öffnen. Hier sehen Sie alle Troubleshooter. Mehr dazu unter – Ausführen von Problembehandlungen über die Seite „Problembehandlung“.